01.12.2016

CALORIC steigt erfolgreich in den Engineering Markt ein

Für den Großteil der CALORIC Historie stand das Planen und Bauen von kompletten Anlagen im Fokus der Geschäftstätigkeit. In den letzten Monaten hat CALORIC jedoch auch einige reine Engineering Projekte abgewickelt.

In wirtschaftlich unsicheren Zeiten verwenden Investoren und potenzielle Kunden mehr Aufmerksamkeit auf die Planung und das Evaluieren der verschiedenen Optionen, bevor in eine kommerzielle Produktionsanlage oder Kapazitätserweiterung investiert wird. Um diese Aktivitäten als neuen Markt zu erschließen, bietet CALORIC das vorhandene Wissen und die Expertise rund um Synthesegaserzeugungsanlagen, verwandte Prozesse und das Projektmanagement als Ingenieurdienstleistung an.

Dabei werden Arbeiten von einfachen Konzeptstudien über Festpreislösungen bis hin zu Basic und Detail Engineerings angeboten. Die anfallenden Kosten können im Fall der späteren Realisierung der Anlage verrechnet werden.

In 2016 wurden von CALORIC mehrere Feasibility Studien, eine FEED Studie, ein Process Package und ein Basic Engineering Package abgewickelt.

Die starke weitere Nachfrage im Markt zeigt, dass mehr Aufwand für detaillierte Planung vor größeren Investitionen ein wachsender Trend in der Prozessindustrie ist. Dabei ist das Ziel die bessere Wirtschaftlichkeit, zum Beispiel durch bessere Integration der Anlage in einen größeren Produktionskomplex.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen